OGS-Programmheft 1. Halbjahr 2019/2020

Großhansdorf, im Juni 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anliegend überreichen wir dir/Ihnen unser Programmheft für das 1. Halbjahr des Schuljahres 2019/2020 nebst Anmeldeformularen.

Im Vergleich zum Vorjahr bieten wir die Töpferkurse – aufgrund der Kürze des 1. Halbjahres –komplett, d.h. ohne Wechsel in der Mitte des Halbjahres, an.

Weiterhin haben wir wieder einen Handballkurs im Programm. Highlight dieses Kurses ist im Laufe des Halbjahres ein Grundschulturnier im Raum Ahrensburg, bei dem verschiedene Grundschulen gegeneinander antreten.

Neu hinzugekommen ist der Kurs „Rope skipping“ mit Frau Krüger am Dienstag.

Am Donnerstag hat Herr Plambeck inhaltlich den Kurs „ Lego®WeDo und Lego®Mindstorms Education“ um die Programmierungsmöglichkeiten mit NXT und Calliope erweitert.

Anmeldung und Rückgabe

Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 1. Halbjahr 2019/2020 bis spätestens Freitag, den 14. Juni 2019.

Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus (Vor- und Rückseite) und unterschreiben Sie die Anmeldung. Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Kurszuteilungen

Da wir ab dem 17. Juni 2019 die Kurszuteilungen vornehmen, ist bei Anmeldungen nach dem 14. Juni 2019 eine Kursteilnahme nur dann noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind.

Später eingehende Anmeldungen werden – davon unabhängig – in der Betreuung selbstverständlich weiterhin berücksichtigt.

Die Anmeldung für die Betreuung sowie die Kursanmeldung sind für das Schulhalbjahr verbindlich. Bitte wählen Sie die Kurse gemeinsam mit den Kindern aus und erinnern Sie Ihre Kinder in den ersten Wochen morgens noch an den gewählten Kurs.

Bitte achten Sie bei der Kursauswahl auch auf die in den Kursbeschreibungen genannten Klassenangaben. Eine Einteilung der Kurse in die Klassenstufen 1 und 2 bzw. 3 und 4 ist zum einen inhaltlich aber auch aufgrund des unterschiedlichen Schulschlusses erforderlich.

Abweichungen sind nur in Ausnahmefällen und in Absprache mit uns möglich.

Aufgrund neuester Dartenschutzbestimmungen dürfen wir die Kurslisten nicht mehr in unserem Schaukasten aufhängen. Wir werden aber weiterhin den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, wie immer zum Schuljahresbeginn Briefe in ihrer Postmappe mitgeben.

Erhält Ihr Kind keinen Brief, nimmt es wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Die Kurse beginnen in der Woche ab Montag, den 19. August 2019.

Abholberechtigung und Abholzeiten

Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (wird es abgeholt oder darf es eigenständig nach Hause gehen). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese weiterhin schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer 0170 – 172 1806 mitteilen.

Mittagessen

Sofern Ihr Kind kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben. Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Achtung: Schließung der Betreuung

In diesem Halbjahr wird unser Betreuerteam geschlossen an einer ganztägigen Fortbildung zum Thema „Teambildung und Konfliktmanagement“ teilnehmen.

Diese findet am Freitag, den 13. September 2019, statt. An diesem Tag entfällt die Betreuung nach Schulschluss (ab 11.55 Uhr)!

Herzliche Grüße von

dem Team der Schmalenbecker Turmgeister

Fortbildung unseres Betreuerteams

Achtung! Achtung! Achtung! Achtung! Achtung!

Zur Erweiterung der Kompetenzen wird unser Betreuerteam wieder geschlossen an einer Fortbildung teilnehmen. Wie auch in der Vergangenheit wird die Fortbildung an zwei Tagen (Freitag und Samstag) stattfinden.

Da die Fortbildung ganztägig ist, entfällt die Betreuung nach Schulschluß (ab 11.55 Uhr) am Freitag, den 22.02.2019.

Programmheft 2. Halbjahr 2018/2019

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anliegend überreichen wir dir/Ihnen unser Programmheft für das 2. Halbjahr des Schuljahres 2018/2019 nebst Anmeldeformularen.

Eine Besonderheit wird es dieses Halbjahr in der Belegung der Töpferkurse geben. Für diese beiden Kurse melden sich immer deutlich mehr Kinder an, als wir Plätze zur Verfügung stellen können. Um nicht immer so vielen Kindern absagen zu müssen, werden wir die Kursdauer „halbieren“, d.h. eine Gruppe wird den Kurs vom 04.02.2019 – einschließlich 01.04.2019 und die andere Gruppe vom 29.04.2019 – einschließlich 24.06.2019 besuchen.

Im letzten Halbjahr war der Schachkurs sehr gut besucht. Sollten sich wieder so viele Kinder anmelden, werden wir zwei Kurse einplanen, die dann – entsprechend der Spielstärken eingeteilt – von 14.00 – 15.00 Uhr und von 15.00 – 16.00 Uhr stattfinden werden.

Sollte eine Aufteilung erfolgen, informieren wir dich/Sie schnellstmöglich durch Aushang und persönliche Briefe.

Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig! Wichtig!

Anmeldung und Rückgabe

Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 2. Halbjahr 2018/2019 bis spätestens Freitag, den 18. Januar 2019.

Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus (Vor- und Rückseite) und unterschreiben Sie die Anmeldung. Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Kurszuteilungen

Da wir ab dem 19.01.2019 die Kurszuteilungen vornehmen, ist bei Anmeldungen nach dem 18.01.2019 eine Kursteilnahme nur dann noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind.

Später eingehende Anmeldungen werden – davon unabhängig – in der Betreuung selbstverständlich weiterhin berücksichtigt.

Die Anmeldung für die Betreuung sowie die Kursanmeldung sind für das Schulhalbjahr verbindlich. Bitte wählen Sie die Kurse gemeinsam mit den Kindern aus und erinnern Sie Ihre Kinder in den ersten Wochen morgens noch an den gewählten Kurs.

Die aktuellen Kurslisten werden wir spätestens mit Beginn des neuen Schulhalbjahres am 28.01.2018 durch Aushang in unserem Schaukasten bekanntgeben. Die Kurse selbst beginnen ab Mittwoch, den 30. Januar 2019.

Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir wie immer möglichst umgehend Briefe in ihrer Postmappe mitgeben. Erhält Ihr Kind keinen Brief, nimmt es wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Abholberechtigung und Abholzeiten

Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (wird es abgeholt oder darf es eigenständig nach Hause gehen). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese – wie bisher – schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer 0170 – 172 1806 mitteilen.

Mittagessen

Sofern Ihr Kind kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben. Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Zu guter Letzt noch ein wichtiger Hinweis:

Zur Erweiterung der Kompetenzen wird unser Betreuerteam wieder geschlossen an einer Fortbildung teilnehmen. Wie auch in der Vergangenheit wird die Fortbildung an zwei Tagen (Freitag, den 22.2., und Samstag, den 23.2.) stattfinden.

Da die Fortbildung ganztägig ist, entfällt die Betreuung nach Schulschluss (ab 11.55 Uhr) am Freitag, den 22.02.2019.

Herzliche Grüße von

dem Team der Schmalenbecker Turmgeister J

Sommerferienbetreuung 2019

In den Sommerferien 2019 findet die Betreuung durch die Turmgeister in den letzten drei Wochen der Sommerferien– vom 22. Juli 2019 bis  09. August 2019 – statt.
Die ersten drei Wochen ist eine kostenpflichtige Betreuung durch den WöhriClub, die Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Wöhrendamm, möglich. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf frühzeitig (im Frühjahr 2019) an den WöhriClub, um dort die Anmeldezeiten für die Ferienbetreuung zu erfragen.

Programmheft 1. Halbjahr des Schuljahres 2018/2019

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anliegend überreichen wir dir/Ihnen unser Programmheft für das 1. Halbjahr des Schuljahres 2018/2019 nebst Anmeldeformularen.

Wir freuen uns, dass Frau Kurschat den Verein wieder unterstützt und ab dem neuen Schuljahr zwei Tanzkurse anbietet und alle anderen Kursleiter uns und euch auch weiterhin wie gewohnt durch das neue Schuljahr begleiten wollen.
Eine kleine Änderung gibt es bei den Kursen „Holzwerken“ am Dienstag. In diesen beiden Kursen hat es eine kleine inhaltliche Neuausrichtung gegeben (eine entsprechende Kursbeschreibung könnt ihr/können Sie dem Programmheft entnehmen); die Kurse am Mittwoch finden mit dem gewohnten Inhalt statt.

Anmeldung und Rückgabe
Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 1. Halbjahr 2018/2019 bis spätestens Freitag, den 29.06.2018.
Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus (Vor- und Rückseite) und unterschreiben Sie die Anmeldung. Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Kurszuteilungen
Da wir ab dem 30.06.2018 die Kurszuteilungen vornehmen, ist bei Anmeldungen nach dem 29.06.2018 eine Kursteilnahme nur dann noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind.
Später eingehende Anmeldungen werden – davon unabhängig – in der Betreuung selbstverständlich weiterhin berücksichtigt.
Die Anmeldung für die Betreuung sowie die Kursanmeldung sind für das Schulhalbjahr verbindlich. Bitte wählen Sie die Kurse gemeinsam mit den Kindern aus und erinnern Sie Ihre Kinder in den ersten Wochen morgens noch an den gewählten Kurs. Einige Kinder behaupten anfangs standhaft, dass weder sie noch ihre Eltern den Kurs gewählt hätten, wenn wir sie an den Beginn des Kurses erinnern.
Die aktuellen Kurslisten werden wir spätestens mit Beginn der neuen Schuljahres am 20.08.2018 durch Aushang in unserem Schaukasten bekanntgeben. Die Kurse selbst beginnen in der zweiten Schulwoche, also in der Woche ab Montag, den 27.08.2018.
Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir wie immer möglichst umgehend Briefe in ihrer Postmappe mitgeben. Erhält Ihr Kind keinen Brief, nimmt es wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Abholberechtigung und Abholzeiten
Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (wird es abgeholt oder darf es eigenständig nach Hause gehen). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese – wie bisher – schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer
0170 – 172 1806 mitteilen.

Mittagessen
Sofern Ihr Kind kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben. Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Einzug der Ferienkosten per Lastschrift
In den Ferienzeiten anfallende Kosten für evtl. zusätzliche Nutzungsgebühren, geplante Unternehmungen und das Mittagessen sind im Voraus fällig. Im Gegensatz zur bisherigen Handhabung werden diese für die Tage, an denen Sie ihr Kind angemeldet haben, ca. 1 Woche vor dem jeweiligen Ferienbeginn per Lastschrift von Ihrem Konto einziehen.
Achtung: Diese Neuerung führen wir bereits in den bevorstehenden Sommerferien ein!

Nun aber genug geschrieben bzw. gelesen – viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße von

den Schmalenbecker Turmgeistern 

Programmheft 2. Halbjahr 2017/2018

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

es ist schon wieder so weit: Die Anmeldungen für das 2. Schulhalbjahr 2017/2018 stehen an.
Anliegend überreichen wir dir/Ihnen daher unser aktuelles Programmheft nebst Anmeldeformularen.

Im Vergleich zum letzten Halbjahr sind einige Änderungen zu finden:
Neu sind die Kurse „Pferdeschule“ und „Kinder dieser Welt“.
Frau P., die am Ende des ersten Halbjahres die Holzwerkenkurse am Dienstag geleitet hat, übernimmt nun auch die Kurse am Mittwoch und ist somit an beiden Tagen vertreten.
Die Kurse „Tischtennis“ und „Basketball“ legen in diesem Halbjahr den Schwerpunkt auf die Teilnahme an regionalen Wettkämpfen („Wer wird`s…?“ und „Vattenfall-Cup“) und auch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schachkurses steht evtl. die Teilnahme am Turnier „Rechtes gegen linkes Alsterufer“ Ende Mai an.

Anmeldung und Rückgabe
Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 2. Halbjahr 2017/2018 bis spätestens Freitag, den 19. Januar 2018.
Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus (Vor- und Rückseite) und unterschreiben Sie die Anmeldung. Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Kurszuteilungen
Da wir ab 20. Januar 2018 die Kurszuteilungen vornehmen, ist bei Anmeldungen nach dem 19. Januar 2018 eine Kursteilnahme nur dann noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind. Später eingehende Anmeldungen werden in der Betreuung weiterhin berücksichtigt.

Die Anmeldung für die Betreuung sowie die Kursanmeldung sind für das Schulhalbjahr verbindlich. Bitte wählen Sie die Kurse gemeinsam mit den Kindern aus und erinnern Sie Ihre Kinder in den ersten Wochen morgens noch an den gewählten Kurs. Einige Kinder behaupten anfangs standhaft, dass weder sie noch ihre Eltern den Kurs gewählt hätten, wenn wir sie an den Beginn des Kurses erinnern.

Die aktuellen Kurslisten werden wir ab 29.01.2018 durch Aushang in unserem Schaukasten bekanntgeben. Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir wie immer möglichst umgehend Briefe in ihrer Postmappe mitgeben. Erhält Ihr Kind keinen Brief, nimmt es wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Abholberechtigung und Abholzeiten
Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (wird es abgeholt oder darf es eigenständig nach Hause gehen). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese – wie bisher – schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer
0170 – 172 1806 mitteilen.

Mittagessen
Sofern Ihr Kind kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben. Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Schließung der Betreuung wegen einer Fortbildung der Betreuerinnen
Anfang Februar findet das vierte Modul der Fortbildung unserer Betreuerinnen statt. Das bedeutet, dass am Freitag, den 2. Februar 2018, keine Betreuung nach Schulschluss stattfinden wird.

Nun aber genug geschrieben bzw. gelesen – viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße von

den Schmalenbecker Turmgeistern 

 

4. Modul der Fortbildung des Betreuer-Teams

Hallo liebe Nutzer,

der Termin für das vierte und letzte Modul der Fortbildung unserer Betreuerinnen steht nun fest.
Es findet am Freitag, den 2. Februar 2018, sowie am Samstag, den 3. Februar 2018, statt.

Für Sie als Nutzer bedeutet dies, dass am Freitag, den 2. Februar 2018, keine Betreuung nach Schulschluss stattfinden wird.

Wir bitten Sie, dies in Ihrer Planung zu berücksichtigen.

Liebe Grüße
Das Turmgeister-Team

Sommerferienbetreuung 2018

In den Sommerferien 2018 findet die Betreuung durch die Turmgeister in den
ersten drei Wochen der Sommerferien

– vom 09. Juli 2018 bis 27. Juli 2018 –

statt.

Die letzten drei Wochen ist eine kostenpflichtige Betreuung durch den WöhriClub, die Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Wöhrendamm, möglich. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf frühzeitig an den WöhriClub, um die Anmeldezeiten für die Sommerferien dort zu erfragen.

Unser Programmheft für das 1. Schulhalbjahr 2017/2018

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Schuljahr 2016/2017 neigt sich dem Ende entgegen und das Schuljahr 2017/2018 möchte vorbereitet werden. Anliegend überreichen wir dir/Ihnen daher unser Programmheft für  1. Schulhalbjahr 2017/2018 nebst Anmeldeformularen.

Wir konnten unser Kursangebot um die Kurse Handball und Holzwerken erweitern, wohingegen der Tanzkurs in diesem Halbjahr leider pausieren wird.

Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 1. Halbjahr 2017/2018 bis spätestens Freitag, den 07. Juli 2017.

Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus und unterschreiben Sie die Anmeldung. Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen mehrere Unterschriften auf dem Anmeldeformular benötigen. Wir bitten um Beachtung und ggfs. alle Unterschriften.

Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Da wir nach dem 08. Juli 2017 die Kurszuteilungen vornehmen, ist bei Anmeldung nach dem 07. Juli 2017 eine Kursteilnahme nur dann noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind. Später eingehende Anmeldungen werden wir in der Betreuung allerdings weiterhin berücksichtigen können.

Die Anmeldung für die Betreuung ist für das Schulhalbjahr verbindlich; die Kursanmeldung auch. Bitte wählen Sie Kurse gemeinsam mit den Kindern. Erinnern Sie die Kinder in den ersten Wochen bitte noch morgens an den Kurs, wenn sie einen gewählt haben.  Einige Kinder behaupten anfangs standhaft, dass weder sie noch ihre Eltern den Kurs wollten, wenn wir sie daran erinnern, dass ihr Kurs jetzt beginnt.

Die aktuellen Kurslisten werden wir in der letzten Ferienwoche in unserem Schaukasten aushängen. Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir zu Schulbeginn Briefe in der Postmappe mitgeben. Erhält ihr Kind keinen Brief, nimmt Ihr Kind wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (wird es abgeholt oder darf es eigenständig nach Hause gehen). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer 0170/172 1806 mitteilen.

Sofern Ihr Kind kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben. Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Alle Kinder, die sich ihr eigenes Essen mitbringen, nehmen dieses gemeinschaftlich in unseren Betreuungsräumen ein.

Abschließend ein Ausblick in die Zukunft für Ihre Terminplanung:

Wie mit unserem Schreiben vom 23. Februar 2017 angekündigt, nehmen unsere Betreuerinnen an einer Fortbildung zur Auffrischung pädagogischer Themen sowie den Umgang mit speziellen Situationen im Schulalltag teil.

Die Fortbildung besteht aus insgesamt 4 Teilen, die jeweils an zwei Tagen vom Institut für Qualitätsentwicklung in Schleswig-Holstein (IQSH) durchgeführt wird. Es handelt sich um folgende Termine:

Freitag, 30.06.2017  und  Samstag, 01.07.2017

Freitag, 22.09.2017  und  Samstag, 23.09.2017 sowie

Freitag, 17.11.2017  und  Samstag, 18.11.2017.

Der vierte Termin steht leider immer noch nicht fest. Sobald dieser bekannt gegeben wird, leiten wir diesen umgehend an Sie weiter.

Da alle Betreuerinnen an der Fortbildung teilnehmen, findet an den jeweiligen Freitagen KEINE Betreuung statt.

Viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße von

den Schmalenbecker Turmgeistern

Fortbildung unserer Betreuerinnen

Großhansdorf, 23. Februar 2017

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Turmgeister-Kinder,

mit viel Freude und Elan kümmern sich unsere Betreuerinnen täglich um die Betreuung Ihrer Kinder in unserer Einrichtung.

Durch die Veränderungen in der Gesellschaft, aber auch die stetig steigende Anzahl der betreuten Kinder bei den Turmgeistern verändert sich die Betreuungsarbeit unserer Mitarbeiterinnen. Um diesen Veränderungen gerecht zu werden und eine hohe Qualität der Betreuungsarbeit gewährleisten zu können, werden unsere Betreuerinnen an einer Fortbildung teilnehmen. Dabei geht es u.a. um die Auffrischung pädagogischer Themen sowie den Umgang mit speziellen Situationen im Schulalltag.

Die Fortbildung besteht aus insgesamt 4 Teilen, die jeweils an zwei Tagen vom Institut für Qualitätsentwicklung in Schleswig-Holstein (IQSH) durchgeführt wird. Es handelt sich um folgende Termine:

Freitag, 30.06.2017 und      Samstag, 01.07.2017

Freitag, 22.09.2017 und      Samstag, 23.09.2017 sowie

Freitag, 17.11.2017 und      Samstag, 18.11.2017.

Der vierte Termin steht leider noch nicht fest. Sobald dieser bekannt gegeben wird, leiten wir diesen umgehend an Sie weiter.

Da alle Betreuerinnen an der Fortbildung teilnehmen, findet an den jeweiligen Freitagen KEINE Betreuung statt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ilka Bremer, OGS-Koordinatorin