Programmheft 1. Halbjahr des Schuljahres 2018/2019

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anliegend überreichen wir dir/Ihnen unser Programmheft für das 1. Halbjahr des Schuljahres 2018/2019 nebst Anmeldeformularen.

Wir freuen uns, dass Frau Kurschat den Verein wieder unterstützt und ab dem neuen Schuljahr zwei Tanzkurse anbietet und alle anderen Kursleiter uns und euch auch weiterhin wie gewohnt durch das neue Schuljahr begleiten wollen.
Eine kleine Änderung gibt es bei den Kursen „Holzwerken“ am Dienstag. In diesen beiden Kursen hat es eine kleine inhaltliche Neuausrichtung gegeben (eine entsprechende Kursbeschreibung könnt ihr/können Sie dem Programmheft entnehmen); die Kurse am Mittwoch finden mit dem gewohnten Inhalt statt.

Anmeldung und Rückgabe
Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 1. Halbjahr 2018/2019 bis spätestens Freitag, den 29.06.2018.
Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus (Vor- und Rückseite) und unterschreiben Sie die Anmeldung. Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Kurszuteilungen
Da wir ab dem 30.06.2018 die Kurszuteilungen vornehmen, ist bei Anmeldungen nach dem 29.06.2018 eine Kursteilnahme nur dann noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind.
Später eingehende Anmeldungen werden – davon unabhängig – in der Betreuung selbstverständlich weiterhin berücksichtigt.
Die Anmeldung für die Betreuung sowie die Kursanmeldung sind für das Schulhalbjahr verbindlich. Bitte wählen Sie die Kurse gemeinsam mit den Kindern aus und erinnern Sie Ihre Kinder in den ersten Wochen morgens noch an den gewählten Kurs. Einige Kinder behaupten anfangs standhaft, dass weder sie noch ihre Eltern den Kurs gewählt hätten, wenn wir sie an den Beginn des Kurses erinnern.
Die aktuellen Kurslisten werden wir spätestens mit Beginn der neuen Schuljahres am 20.08.2018 durch Aushang in unserem Schaukasten bekanntgeben. Die Kurse selbst beginnen in der zweiten Schulwoche, also in der Woche ab Montag, den 27.08.2018.
Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir wie immer möglichst umgehend Briefe in ihrer Postmappe mitgeben. Erhält Ihr Kind keinen Brief, nimmt es wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Abholberechtigung und Abholzeiten
Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (wird es abgeholt oder darf es eigenständig nach Hause gehen). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese – wie bisher – schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer
0170 – 172 1806 mitteilen.

Mittagessen
Sofern Ihr Kind kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben. Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Einzug der Ferienkosten per Lastschrift
In den Ferienzeiten anfallende Kosten für evtl. zusätzliche Nutzungsgebühren, geplante Unternehmungen und das Mittagessen sind im Voraus fällig. Im Gegensatz zur bisherigen Handhabung werden diese für die Tage, an denen Sie ihr Kind angemeldet haben, ca. 1 Woche vor dem jeweiligen Ferienbeginn per Lastschrift von Ihrem Konto einziehen.
Achtung: Diese Neuerung führen wir bereits in den bevorstehenden Sommerferien ein!

Nun aber genug geschrieben bzw. gelesen – viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße von

den Schmalenbecker Turmgeistern 

Programmheft 2. Halbjahr 2017/2018

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

es ist schon wieder so weit: Die Anmeldungen für das 2. Schulhalbjahr 2017/2018 stehen an.
Anliegend überreichen wir dir/Ihnen daher unser aktuelles Programmheft nebst Anmeldeformularen.

Im Vergleich zum letzten Halbjahr sind einige Änderungen zu finden:
Neu sind die Kurse „Pferdeschule“ und „Kinder dieser Welt“.
Frau P., die am Ende des ersten Halbjahres die Holzwerkenkurse am Dienstag geleitet hat, übernimmt nun auch die Kurse am Mittwoch und ist somit an beiden Tagen vertreten.
Die Kurse „Tischtennis“ und „Basketball“ legen in diesem Halbjahr den Schwerpunkt auf die Teilnahme an regionalen Wettkämpfen („Wer wird`s…?“ und „Vattenfall-Cup“) und auch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Schachkurses steht evtl. die Teilnahme am Turnier „Rechtes gegen linkes Alsterufer“ Ende Mai an.

Anmeldung und Rückgabe
Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 2. Halbjahr 2017/2018 bis spätestens Freitag, den 19. Januar 2018.
Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus (Vor- und Rückseite) und unterschreiben Sie die Anmeldung. Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Kurszuteilungen
Da wir ab 20. Januar 2018 die Kurszuteilungen vornehmen, ist bei Anmeldungen nach dem 19. Januar 2018 eine Kursteilnahme nur dann noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind. Später eingehende Anmeldungen werden in der Betreuung weiterhin berücksichtigt.

Die Anmeldung für die Betreuung sowie die Kursanmeldung sind für das Schulhalbjahr verbindlich. Bitte wählen Sie die Kurse gemeinsam mit den Kindern aus und erinnern Sie Ihre Kinder in den ersten Wochen morgens noch an den gewählten Kurs. Einige Kinder behaupten anfangs standhaft, dass weder sie noch ihre Eltern den Kurs gewählt hätten, wenn wir sie an den Beginn des Kurses erinnern.

Die aktuellen Kurslisten werden wir ab 29.01.2018 durch Aushang in unserem Schaukasten bekanntgeben. Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir wie immer möglichst umgehend Briefe in ihrer Postmappe mitgeben. Erhält Ihr Kind keinen Brief, nimmt es wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Abholberechtigung und Abholzeiten
Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (wird es abgeholt oder darf es eigenständig nach Hause gehen). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese – wie bisher – schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer
0170 – 172 1806 mitteilen.

Mittagessen
Sofern Ihr Kind kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben. Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Schließung der Betreuung wegen einer Fortbildung der Betreuerinnen
Anfang Februar findet das vierte Modul der Fortbildung unserer Betreuerinnen statt. Das bedeutet, dass am Freitag, den 2. Februar 2018, keine Betreuung nach Schulschluss stattfinden wird.

Nun aber genug geschrieben bzw. gelesen – viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße von

den Schmalenbecker Turmgeistern 

 

4. Modul der Fortbildung des Betreuer-Teams

Hallo liebe Nutzer,

der Termin für das vierte und letzte Modul der Fortbildung unserer Betreuerinnen steht nun fest.
Es findet am Freitag, den 2. Februar 2018, sowie am Samstag, den 3. Februar 2018, statt.

Für Sie als Nutzer bedeutet dies, dass am Freitag, den 2. Februar 2018, keine Betreuung nach Schulschluss stattfinden wird.

Wir bitten Sie, dies in Ihrer Planung zu berücksichtigen.

Liebe Grüße
Das Turmgeister-Team

Sommerferienbetreuung 2018

In den Sommerferien 2018 findet die Betreuung durch die Turmgeister in den
ersten drei Wochen der Sommerferien

– vom 09. Juli 2018 bis 27. Juli 2018 –

statt.

Die letzten drei Wochen ist eine kostenpflichtige Betreuung durch den WöhriClub, die Nachmittagsbetreuung an der Grundschule Wöhrendamm, möglich. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf frühzeitig an den WöhriClub, um die Anmeldezeiten für die Sommerferien dort zu erfragen.

Unser Programmheft für das 1. Schulhalbjahr 2017/2018

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Schuljahr 2016/2017 neigt sich dem Ende entgegen und das Schuljahr 2017/2018 möchte vorbereitet werden. Anliegend überreichen wir dir/Ihnen daher unser Programmheft für  1. Schulhalbjahr 2017/2018 nebst Anmeldeformularen.

Wir konnten unser Kursangebot um die Kurse Handball und Holzwerken erweitern, wohingegen der Tanzkurs in diesem Halbjahr leider pausieren wird.

Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 1. Halbjahr 2017/2018 bis spätestens Freitag, den 07. Juli 2017.

Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus und unterschreiben Sie die Anmeldung. Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen mehrere Unterschriften auf dem Anmeldeformular benötigen. Wir bitten um Beachtung und ggfs. alle Unterschriften.

Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Da wir nach dem 08. Juli 2017 die Kurszuteilungen vornehmen, ist bei Anmeldung nach dem 07. Juli 2017 eine Kursteilnahme nur dann noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind. Später eingehende Anmeldungen werden wir in der Betreuung allerdings weiterhin berücksichtigen können.

Die Anmeldung für die Betreuung ist für das Schulhalbjahr verbindlich; die Kursanmeldung auch. Bitte wählen Sie Kurse gemeinsam mit den Kindern. Erinnern Sie die Kinder in den ersten Wochen bitte noch morgens an den Kurs, wenn sie einen gewählt haben.  Einige Kinder behaupten anfangs standhaft, dass weder sie noch ihre Eltern den Kurs wollten, wenn wir sie daran erinnern, dass ihr Kurs jetzt beginnt.

Die aktuellen Kurslisten werden wir in der letzten Ferienwoche in unserem Schaukasten aushängen. Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir zu Schulbeginn Briefe in der Postmappe mitgeben. Erhält ihr Kind keinen Brief, nimmt Ihr Kind wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (wird es abgeholt oder darf es eigenständig nach Hause gehen). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer 0170/172 1806 mitteilen.

Sofern Ihr Kind kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben. Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Alle Kinder, die sich ihr eigenes Essen mitbringen, nehmen dieses gemeinschaftlich in unseren Betreuungsräumen ein.

Abschließend ein Ausblick in die Zukunft für Ihre Terminplanung:

Wie mit unserem Schreiben vom 23. Februar 2017 angekündigt, nehmen unsere Betreuerinnen an einer Fortbildung zur Auffrischung pädagogischer Themen sowie den Umgang mit speziellen Situationen im Schulalltag teil.

Die Fortbildung besteht aus insgesamt 4 Teilen, die jeweils an zwei Tagen vom Institut für Qualitätsentwicklung in Schleswig-Holstein (IQSH) durchgeführt wird. Es handelt sich um folgende Termine:

Freitag, 30.06.2017  und  Samstag, 01.07.2017

Freitag, 22.09.2017  und  Samstag, 23.09.2017 sowie

Freitag, 17.11.2017  und  Samstag, 18.11.2017.

Der vierte Termin steht leider immer noch nicht fest. Sobald dieser bekannt gegeben wird, leiten wir diesen umgehend an Sie weiter.

Da alle Betreuerinnen an der Fortbildung teilnehmen, findet an den jeweiligen Freitagen KEINE Betreuung statt.

Viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße von

den Schmalenbecker Turmgeistern

Fortbildung unserer Betreuerinnen

Großhansdorf, 23. Februar 2017

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Turmgeister-Kinder,

mit viel Freude und Elan kümmern sich unsere Betreuerinnen täglich um die Betreuung Ihrer Kinder in unserer Einrichtung.

Durch die Veränderungen in der Gesellschaft, aber auch die stetig steigende Anzahl der betreuten Kinder bei den Turmgeistern verändert sich die Betreuungsarbeit unserer Mitarbeiterinnen. Um diesen Veränderungen gerecht zu werden und eine hohe Qualität der Betreuungsarbeit gewährleisten zu können, werden unsere Betreuerinnen an einer Fortbildung teilnehmen. Dabei geht es u.a. um die Auffrischung pädagogischer Themen sowie den Umgang mit speziellen Situationen im Schulalltag.

Die Fortbildung besteht aus insgesamt 4 Teilen, die jeweils an zwei Tagen vom Institut für Qualitätsentwicklung in Schleswig-Holstein (IQSH) durchgeführt wird. Es handelt sich um folgende Termine:

Freitag, 30.06.2017 und      Samstag, 01.07.2017

Freitag, 22.09.2017 und      Samstag, 23.09.2017 sowie

Freitag, 17.11.2017 und      Samstag, 18.11.2017.

Der vierte Termin steht leider noch nicht fest. Sobald dieser bekannt gegeben wird, leiten wir diesen umgehend an Sie weiter.

Da alle Betreuerinnen an der Fortbildung teilnehmen, findet an den jeweiligen Freitagen KEINE Betreuung statt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ilka Bremer, OGS-Koordinatorin

Das neue Programmheft für das 2. Schulhalbjahr 2016/2017 ist da

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

es ist schon wieder so weit: Die Anmeldungen für das 2. Schulhalbjahr 2016/2017 stehen an.

Anliegend überreichen wir dir/Ihnen daher unser aktuelles Programmheft nebst Anmeldeformularen.

Nachdem der Trommelkurs im letzten Halbjahr leider sehr unregelmäßig stattgefunden hat, die Kinder sich aber grundsätzlich das Trommeln wünschen, haben wir uns um eine Alternative bemüht. Dies ist uns glücklicherweise gelungen, allerdings erst, nachdem wir den Druck des Kursheftes in Auftrag gegeben hatten. Aus diesem Grund ist der neue Kurs „Rhythmus & Percussion“ nicht im neuen Heft aufgeführt und wird daher hier kurz erläutert; eine Anmeldung ist wie gewohnt über das Formular möglich:

Der Kurs „Rhythmus & Percussion“ wird von Sarthonca Zoltani, eine 20-jährige Studentin, geleitet und findet donnerstags von 14.00 – 15.00 Uhr (Klassenstufen 1 und 2) und 15.00 – 16.00 Uhr (Klassenstufe 3 und 4) statt.

In diesem Kurs wird mit allem getrommelt, was zur Verfügung steht: dem eigenem Körper, verschiedenen Instrumenten, dem Boden … . Mit Hilfe von Spielen und Liedern wird den Kindern die Welt des Rhythmus nähergebracht.

Wir bitten um Rückgabe der Anmeldung für die Betreuung im 2. Halbjahr 2016/2017 bis spätestens Freitag, den 20. Januar 2017.

Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus und unterschreiben Sie die Anmeldung. Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Aus Datenschutzgründen mussten wir das Anmeldeformular verändern. Wir bitten um besondere Beachtung der Texte in den Kästen.

Ab 21. Januar 2017 nehmen wir die Kurszuteilungen vor. Anmeldungen, die nach dem 20. Januar 2017 abgegeben werden, berücksichtigen wir selbstverständlich in der Betreuung; eine Kursteilnahme ist dann aber nur noch möglich, wenn freie Plätze im Wunschkurs vorhanden sind.

Die Anmeldung für die Betreuung ist für das Schulhalbjahr verbindlich; die Kursanmeldung auch.  Bitte wählen Sie Kurse gemeinsam mit den Kindern.  Erinnern Sie die Kinder in den ersten Wochen bitte noch morgens an den Kurs, wenn sie einen gewählt haben.  Einige Kinder behaupten anfangs standhaft, dass weder sie noch ihre Eltern den Kurs wollten, wenn wir sie daran erinnern, dass ihr Kurs jetzt beginnt.

Die aktuellen Kurslisten werden wir ab 25.01.2017 durch Aushang in unserem Schaukasten bekanntgeben. Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir möglichst umgehend Briefe in der Postmappe mitgeben. Erhält ihr Kind keinen Brief, nimmt Ihr Kind wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Bitte geben Sie uns auch weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (abgeholt oder eigenständig). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese – wie bisher – schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer 0170-172 1806 mitteilen.

Sofern Ihr Kind mittags kein warmes Mittagessen in der Mensa einnehmen soll, sind Sie verpflichtet, Ihrem Kind ausreichendes und gesundes Essen mitzugeben.  Sollte Ihr Kind keine gesunde oder ausreichende Mahlzeit dabeihaben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Aus organisatorischen Gründen werden alle Kinder, die sich ihr eigenes Essen mitbringen, dieses zukünftig nicht in der Mensa, sondern gemeinschaftlich in unseren Betreuungsräumen einnehmen. Wir bedauern diese Entscheidung sehr, aber aus Platzgründen lässt sich dies bei steigenden Betreuungszahlen nicht anders darstellen.

Abschließend ein Ausblick in die Zukunft für Ihre Terminplanung:

Im nächsten Sommer werden wir die Betreuung in den letzten drei Sommerferienwochen öffnen. Unsere Sommerferienbetreuung kann somit vom 14. August 2017 bis zum 01. September 2017 in Anspruch genommen werden, die anderen drei Wochen ist eine Betreuung im Wöhri-Club möglich – jeweils nach rechtzeitiger Anmeldung.

Viel Spaß beim Stöbern!

Herzliche Grüße von

den Schmalenbecker Turmgeistern J

Ordentliche Mitgliederversammlung im Schuljahr 2016/2017

Die ordentliche Mitgliederversammlung im Schuljahr 2016/2017 wird am 6. Oktober 2016 um 20.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Turmgeister stattfinden.

Eine Einladung nebst Tagesordnung wird den Mitgliedern Anfang September per Mail zugehen.

Programmheft für das 1. Halbjahr 2016/2017

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier ist nun unser Programmheft für das 1. Schulhalbjahr 2016/2017!  Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

In diesem Jahr hat die Betreuung die ersten drei Wochen der Sommerferien geöffnet (Achtung: Die Anmeldungen für die Ferienbetreuung benötigen wir bitte bis Freitag, den 8. Juli 2016!!!), so dass die Betreuung nach den Ferien am Montag, den 5. September 2016 wie gewohnt ab 7.15 Uhr startet. Die Kurse dagegen beginnen – wie immer zu Schuljahresbeginn – eine Woche später ab Montag, den 12. September 2016.

Bitte gebt/geben Sie die Anmeldungen für die Betreuung im 1. Halbjahr 2016/2017 bis spätestens Freitag, den 15. Juli 2016, ab.

Wir werden uns wieder sehr darum bemühen, alle Kurswünsche zu erfüllen. Wird eine Anmeldung nach dem 15. Juli 2016 abgegeben, wird diese selbstverständlich in der Betreuung berücksichtigt, allerdings ist eine Kursteilnahme dann nur noch möglich, wenn es freie Plätze gibt.

Grundsätzlich ist eine Anmeldung aber auch ohne eine Kursbelegung möglich.

Bei den Kursen bitten wir die Eltern um Folgendes:

  • Die Anmeldung für die Betreuung ist für das Schulhalbjahr verbindlich; die Kursanmeldung auch.  Bitte wählen Sie Kurse gemeinsam mit den Kindern. Erinnern Sie die Kinder in den ersten Wochen bitte noch morgens an den Kurs, wenn sie einen gewählt haben. Einige Kinder behaupten anfangs standhaft, dass weder sie noch ihre Eltern den Kurs wollten, wenn wir sie daran erinnern, dass ihr Kurs jetzt beginnt.
  • Mittwochs bietet die Schule (Frau Bellmer) einen Seepferdchen-Schwimmkurs an.  Wenn Ihr Kind teilnehmen soll, wählen Sie bitte keinen Kurs am Mittwoch.

Wer in welchem Kurs ist, werden wir zu Beginn des Schuljahres durch Aushang in unserem Schaukasten bekanntgeben. Den Kindern, deren Kurswunsch wir nicht oder nicht zu der gewünschten Zeit erfüllen können, werden wir am ersten Schultag Briefe in der Postmappe mitgeben. Erhält ihr Kind keinen Brief, nimmt Ihr Kind wie angemeldet an dem Kurs/den Kursen teil.

Bitte füllen Sie die Anmeldung mit Kugelschreiber oder Füller vollständig aus und unterschreiben Sie die Anmeldung. Die Abgabe des SEPA-Formulars ist nur bei Neuanmeldungen oder Veränderungen Ihrer Daten erforderlich.

Außerdem geben Sie uns bitte weiterhin klare Angaben, wann Ihr Kind nach Hause gehen soll bzw. darf (abgeholt oder eigenständig). Sind Abweichungen von den grundsätzlichen Angaben nötig, können Sie uns diese – wie bisher – schriftlich oder telefonisch bis 11.00 Uhr des betreffenden Tages unter der Rufnummer 0170-172 1806 mitteilen.

Die Möglichkeit der freiwilligen Vereinsmitgliedschaft besteht weiterhin. Mit Blick auf Ihre Mitbestimmungsmöglichkeiten bei der Gestaltung des Vereins würden wir uns sehr freuen, wenn Sie zahlreich davon Gebrauch machen. Gemäß der auf der letzten Mitgliederversammlung beschlossenen Änderungen, haben wir das Beitrittsformular den aktuell geltenden Regeln angepasst und Sie haben nun die Möglichkeit, die Mitgliedschaft längerfristig einzugehen.

Ab September 2016 haben wir einen neuen Mensabetreiber – die LungenClinic Großhansdorf. Dem Schulverband Großhansdorf ist es mit der Verpflichtung dieses Caterers gelungen, entgegen bisheriger Regelungen einen Koch „vor Ort“ zu gewinnen, so dass das Essen nun direkt in Großhansdorf gekocht und den Kindern frisch aufgetischt wird. Wir gehen daher von einer deutlichen Steigerung der Essenqualität aus.

Dennoch bleibt es Ihnen nach wie vor vorbehalten, entweder wie gewohnt ein warmes Mittagessen in der Mensa zu bestellen oder Ihrem Kind etwas zu essen mitzugeben.  Das Selbst-Mitgebrachte würde Ihr Kind – wie bisher – unter unserer Aufsicht in der Mensa essen.  Aus organisatorischen Gründen können aber diese Kinder nicht mit den Kindern, die ein warmes Mittagessen bestellt haben, an einem Tisch sitzen.  Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine ausreichende Mahlzeit für Ihr Kind und für den geregelten Tagesablauf bei den Schmalenbecker Turmgeistern dringend erforderlich ist. Im Falle der Selbstverpflegung sind Sie daher verpflichtet, Ihrem Kind ausreichend und gesundes Essen mitzugeben.  Sollte Ihr Kind keine gesunde oder keine für Ihr Kind ausreichende Mahlzeit dabei haben, behalten wir uns vor, Ihr Kind abholen zu lassen.

Da das Schuljahr 2016/2017 aufgrund der späten Sommerferien tatsächlich erst im September 2016 startet, werden in diesem Schuljahr im August 2016 keine Essenkosten erhoben.

Für Ihre Terminplanung bereits hier ein Ausblick in die Zukunft:

Freitag, der 11. November 2016, nehmen unsere Betreuerinnen an einer Fortbildung teil. An diesem Schultag findet keine Betreuung bei den Turmgeistern statt!

Im nächsten Sommer werden wir die Betreuung in den letzten drei Sommerferienwochen öffnen. Unsere Sommerferienbetreuung kann somit vom 14. August 2017 bis zum 01. September 2017 in Anspruch genommen werden, die anderen drei Wochen ist eine Betreuung im Wöhri-Club möglich – jeweils nach rechtzeitiger Anmeldung.

Herzliche Grüße von

den Schmalenbecker Turmgeistern J

KEINE Betreuung am Freitag, den 11. November 2016

Aufgrund einer Fortbildung aller Betreuerinnen im Bereich der Erste-Hilfe wird am Freitag, den 11. November 2016, die Betreuung geschlossen!

An diesem Tag können die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schmalenbeck nicht nach Schulschluß betreut werden.